Logo der Oscars

Oscar-Special: Wir können auch Radio!

Film & Mikro: Sonst schreiben wir immer für Euch, aber diesmal gibt’s was auf die Ohren!


Blogger, Vlogger und Podcaster, die sich mit dem Thema Film auseinandersetzen, gibt es reichlich – manchmal kann es ganz schön schwierig sein, bei der großen Auswahl den Überblick zu behalten. Umso mehr haben wir uns gefreut, als wir auf die Jungs von Take42 aufmerksam wurden (Achtung: zweiundvierzig und nicht forty-two)! Marco und Andi produzieren eine monatliche Radiosendung, die sich rund um einen der schönsten Aspekte am Film dreht: Soundtracks. Und so musste ich als Soundtrack-Liebhaberin gar nicht lange überlegen, als mich die charmante Einladung zu einer Gastmoderation erreichte!

Marco und Andi von Take42
Marco und Andi von Take42

Gesagt, getan: Mithilfe modernster Technologie und einer logistischen Meisterleistung wurde ich MITTEN ins Studio geschaltet und konnte somit eine wunderbare Sendung zum aktuellsten Soundtrack-Thema überhaupt mitgestalten – nämlich die zur diesjährigen Oscarverleihung. Wie munter wir da am plaudern waren und wie schnell man in solch netter Gesellschaft thematisch auch abschweifen kann, könnt Ihr schon vor der Sendung in einem lustigen Outtake hören – quasi als Vorgeschmack.

Ich als Radio-Neuling hatte einen unglaublichen Spaß und freue mich schon jetzt auf eine mögliche Wiederholung in der Zukunft! Bis dahin habe ich dann auch ein besseres Headset, mit dem ich mich nicht kopfüber in einem Pappkarton vergraben muss, um die Soundqualität einigermaßen annehmbar zu gestalten – versprochen. Bis dahin: Viel Spaß mit der Oscar-Ausgabe von Take42!

Profi-Tonstudio
Das hochprofessionelle, improvisierte Tonstudio für die Skype-Konferenz

Take42 ist nicht nur auf einem, sondern gleich auf zwei Radiosendern rund um Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe zu empfangen – und natürlich auch im Internet! Wo und wann? Seht hier:

Sonntag, 25. Februar 2018, 13 Uhr: Querfunk-Livestream im Netz oder in Karlsruhe auf der 104,8
Mittwoch, 28. Februar 2018, 20 Uhr: Bermudafunk-Lifestream im Netz oder in Heidelberg auf der 105,4 und in Mannheim auf der 89,6

Wer es nicht schafft, die Sendung live zu hören, hat vom 28.2. bis zum 6.3. außerdem die Chance, das Ganze in der Bermudafunk-Mediathek nachzuholen.

Und last but not least: Take42 im Netz


Titelbild: © Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Friederike

Friederike

Admin und Autor bei Film und Feder
Warum ich über Filme schreibe? Weil Freude wächst, wenn man sie teilt!
Als jemand, der Filme häufig alleine schaut, fehlte mir oft der Austausch nach dem Abspann - die Diskussion kontroverser oder unklarer Aspekte, die Hoffnung, dass mein Gegenüber meine Lieblingsszene genau so mochte wie ich und manchmal auch nur das schamlose Schwärmen über den Hauptdarsteller. Das Veröffentlichen meiner Gedanken zum Film ermöglicht mir diesen Austausch mit einer großen Anzahl an Menschen, die das Medium ebenso lieben, wie ich.
Friederike

Kommentar verfassen