Review: „Vaiana“ (2016)

Als Vaiana bemerkt das ihre geliebte Heimatinsel zu sterben beginnt, macht sie sich auf die Suche nach einer sagenumwobenen Insel. Kann ihr Stamm vor der Bedrohung gerettet werden?


Disney liefert uns den zweiten Film nach Lilo und Stich der in Ozeanien angesiedelt ist. Das erste Mal jedoch, bediente sich Disney an einer polynesischen Mythologie. Inspiration war unter anderem der Halbgott Maui der auf Hawaiiki lebte.

Disney kreiert eine fantastische Welt im antiken Polynesien. Wundervolle Inseln und weiße Sandstrände auf der eine sich liebende Kultur Zuhause ist. Im Original heißt der Film Moana genau wie der Hauptcharakter. Im kompletten Europäischen Raum wurde der Film allerdings in Vaiana umbenannt. Grund dafür könnte eine Miniserie sein, die bereits den Namen „Moana“ trägt. Denn hierbei dreht es sich um eine Italienische Porno-Künstlerin. Nein, damit will Disney wohl nichts zu tun haben! So wurde aus Moana, Vaiana.

Die Prophezeiung

Vaiana“ ist die einzige Tochter von „Chief Tui“ – dem Oberhaupt des Stammes. Als eines Tages die Ernte ausfällt und die Fische ausbleiben, erfährt „Vaiana“ von einer alten Geschichte. Denn der Halbgott „Maui“ ist Schuld an der ganzen Misere. Auf seinen Abenteuern stahl er das Herz der Göttin „Te Whiti“. Die einzige Chance die Insel zu retten, ist das Herz zu finden und es zurück an seinem Platz zu bringen.

Vaiana

Vaiana und seine Songs !

Wichtig sind in Disney Filmen auch immer die Synchronsprecher und die verwendeten Songs. „Vaiana“ aka. Moana hat hier einiges zu bieten. Sowohl in der Original Fassung, als auch in der deutschen Fassung ist der Oscar-Nominierte Song „Auli’i Cravalho – How Far I’ll Go“ fast identisch.

Auf die Namen klicken um mehr zu hören!

Songs Sänger/in im Original Sänger/in auf Deutsch
How Far I´ll Go Auli’i Cravalho Debby van Dooren
You’re Welcome Dwayne Johnson Andreas Bourani
Shiny Jemaine Clement Tommy Morgenstern
Im Ganzen kann man wirklich nur den Hut ziehen, denn Disney schafft es wieder einmal mit den Klassikern mitzuhalten. Eine Story fürs Herz, mit viel Charme und Witz – erschaffen sie einen der besten Disney Filme. Wenn man nach einem Disney Film, die Soundtracks als Ohrwurm im Kopf hat und man den Film am liebsten mehrmals sehen möchte wurde alles richtig gemacht. Auf Youtube sind einige Versionen zu finden. Schaut mal rein !
Vaiana

Fakten und Bewertung

Originaltitel: Moana
Land: USA
Laufzeit: 107 Minuten
Regie: Ron Clements, Don Hall
Drehbuch: Jared Bush, Ron Clements
Cast: Auli’i Cravalho, Dwayne Johnson, Rachel House, Temuera Morrison
IMDb: 7,8
FSK: ab 0 Jahren
Release: Ab 22. Dezember 2016 im Kino
 Seht hier den Trailer:

 

Bildrechte: © The Walt Disney Company Germany GmbH
Patrick

Patrick

- Baujahr 1986 und fast schon Oldtimer
Patrick

Kommentar verfassen