Aloha, Hallo, Servus oder wie man bei uns sagt „Gude“! :)

Ich bin der Jan und zusammen mit meinen „Filmgefährten“ werden wir euch zukünftig mit jeder Menge Meinungen, Einschätzungen und sonstigem Wissenswerten über die große, weite Filmwelt versorgen. Meine Liebe gilt neben der Musik dem Horrorkino. Ich bin seit einer gefühlten Ewigkeit einer großer Fan von allem was es schafft, mich in Angst und Schrecken zu versetzen. Klingt komisch, ist aber so. Natürlich soll das nicht heißen, dass mich andere Genres nicht interessieren. Es gibt nichts schöneres, als sich einen Abend dem fantastischen Universum von Star Wars hinzugeben, oder bei einem Drama seine Empathie auf die Probe zu stellen. Die Filmwelt ist umfangreich und genau das ist es, was sie so wunderbar macht!

Ich freue mich darauf, euch mit persönlichen Eindrücken zu versorgen und mit euch über Gesehenes diskutieren zu können! 🙂

Jan

Jan

Autor bei Film und Feder
Mein Name ist Jan und ich möchte euch zukünftig, zusammen mit meinen fabelhaften Mitstreitern, mit persönlichen Eindrücken und Meinungen zur vielfältigen Filmkunst versorgen. Als großer Fan des Horrorkinos, besonders der alten Schule, diskutiere ich immer gerne mit meinen Mitmenschen über das, was mir ein gesehenes Werk mitgibt. Schon seit vielen Jahren bin ich Fan von allem, was mir einen Schauer über den Rücken jagt. Das soll natürlich nicht heißen, dass ich mich vor anderen Genres verschließe, denn was gibt es schöneres als die bunte Vielfalt der filmischen Kunst. 🙂
Jan

Kommentar verfassen